TIM Storage Solutions baut Channel-Team aus

17. August 2021, 09:22
image

Fabian Brenna soll beim Baarer VAD das Data-Center-Geschäft antreiben.

TIM Storage Solutions investiert in seinen Channel. Zu diesem Zweck hat der Baarer Value Added Distributor einen neuen Channel Development Manager eingestellt. Fabian Brenna soll den Aufbau des Data-Center-Business unterstützen, wie TIM mitteilt. Er soll dazu zusammen mit den Resellern Vertriebs-, Marketing- und Ausbildungsmassnahmen umsetzen und Projekte vorantreiben.
Brenna bringe langjährige Erfahrung im Bereich Cloud Solutions und IT Security mit, wird der neue Channel-Manager vorgestellt. Laut Linkedin waren unter anderem Infinigate, Sunrise, Officeatwork und Avast Karrierestationen des 44-Jährigen. Er stösst vom Fuhrparkmanagement-Softwareanbieter Webfleet zu TIM Storage Solutions.
"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Fabian Brenna einen weiteren Experten an Bord holen konnten. Mit seiner Kompetenz und unseren Unterstützungsmöglichkeiten wird er Partnern aktiv sowohl die Mehrwerte der Zusammenarbeit mit TIM als auch neue Geschäftsmöglichkeiten aufzeigen", wird Martin Fink, Managing Director von TIM Storage Solutions, in der Mitteilung zitiert.

Loading

Mehr zum Thema

image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022