Topsoft lanciert Online-Messe

30. April 2009, 15:55
  • channel
  • topsoft
  • erp/crm
  • deutschland
image

Die auf Business-Software spezialisierte, zwei Mal jährlich stattfindende Messe Topsoft, gibt es nun auch als --http://www.

Die auf Business-Software spezialisierte, zwei Mal jährlich stattfindende Messe Topsoft, gibt es nun auch als automatisierte Dauerausstellung im Web.
Besucher finden auf der "Topsoft Webfair" eine Reihe von normierten Ständen, wobei einer bei unserem heutigen Testbesuch sogar "besetzt" war. An diesem Stand konnten wir dann einen "Konferenzraum" betreten, wo man mit dem Moderator chatten und sich Präsentationen anschauen kann. Unser Kontaktversuch im angeblich mit einem echten Menschen besetzten Stand blieb heute Abend (17.30) allerdings erfolglos.
An unbesetzten virtuellen Ständen (Screenshot) erhält der Besucher einen Überblick über die Produkte des Ausstellers - meistens in Form von PDFs, die man genauso gut auch von der Webseite des Anbieters herunterladen könnte.
Kurz: Topsoft Webfair befindet sich noch im Embryonalstadium und muss noch wesentlich mehr bieten, sollte sie zu einem nützlichen Instrument für Leute werden, die eine Geschäftslösung evaluieren.
Topsoft in Deutschland?
Die Online-Ausgaben der beiden Thalwiler Fachzeitschriften 'IT Reseller' und 'InfoWeek' meldeten heute, die Topsoft werde als Unter-Ausstellung an der Stuttgarter "IT & Business" im Oktober auftreten. Allerdings hat der Autor der entsprechenden Meldung in den letzten Tagen nie mit den Topsoft-Verantwortlichen gesprochen. Sonst wüsste er nämlich, dass die ERP-Messe seine Aussteller zwar anfragte, ob sie an einem Auftritt in Stuttgart interessiert seien, der Entschluss, tatsächlich nach Stuttgart zu gehen, noch keinesfalls gefallen ist. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023