Trade Up mischt im MS-Lizenzbusiness mit

20. Februar 2009, 16:57
  • microsoft
  • lizenz
  • software
image

Der Mägenwiler Software-Distributor Trade Up wurde von Microsoft als Partner mit der Kompetenz "License Delivery" anerkannt.

Der Mägenwiler Software-Distributor Trade Up wurde von Microsoft als Partner mit der Kompetenz "License Delivery" anerkannt. Damit kann Trade Up Microsoft-Volumenlizenzen für KMU bewerten, empfehlen und verkaufen.
Die Kompetenz entspricht aber nicht dem bekannten und sehr begehrten Status eines "LAR" (Large account reseller). (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Barracuda lanciert M365-Backup in der Schweiz

Backup-Services für Microsoft-365-Daten sind neu auch in der Azure-Region Zürich verfügbar.

publiziert am 14.11.2022
image

"Hey, Github" soll Spracheingabe auf der Codehosting-Plattform ermöglichen

Die Microsoft-Tochter hat das Feature auf der Entwicklungskonferenz Universe angekündigt. Dazu wurden weitere Neuigkeiten vorgestellt.

publiziert am 10.11.2022
image

Microsoft ist wieder mal im Visier der EU-Kartell­wächter

Wegen ihrer Cloud-Computing-Praktiken sehen sich die Redmonder erneut mit einer Kartellbeschwerde konfrontiert. Auch beim Activision-Deal will die EU genauer hinschauen.

publiziert am 9.11.2022
image

Microsoft stopft Zero-Day-Lücken in Exchange-Server

Patches für die aktiv ausgenutzten Exchange-Lücken sind endlich da.

publiziert am 9.11.2022