transtec Schweiz will Wiederverkäufer

17. März 2011, 16:26
  • channel
  • reseller
  • storage
image

Die vom neuen Transtec-Chef Hans-Jürgen Bahde --/frontend/insidechannels?_d=_article&site=ic&news.

Die vom neuen Transtec-Chef Hans-Jürgen Bahde angekündigte Strategie des deutschen Highend-Assemblierers wird nun auch in der Schweiz konkretisiert. So sagte uns transtec-Schweiz-Chef Rainer Scherf am Rande der Interlakener x.days, er suche nun aktiv nach Wiederverkäufern für transtec in der Schweiz.
Er glaube, dass transtec mit vorinstallierten und getetesten (Server- und Storage-) Systemen eine Nische in der Schweiz besetzen könne. Eine "kleine Anzahl von qualifizierten Channelpartnern" könne den Kunden eine bessere Vor-Ort-Präsenz bieten und das Serviceangebot im transtec-Umfeld vergrössern, so Scherf.
Neu hat nun auch transtec Schweiz einen eigenen Channelmanager (neben Scherf, der als ehemaliger Magirus-Mann den Highend-Channel gut kennt). Zudem gibt es jetzt Mechanismen wie Projektregistrierung und -Schutz, ohne die man es im Highend-Channel gar nicht versuchen muss. Gesucht werden VARs, die in von transtec angepeilten Märkten wie Healthcare, Forschung und Lehre und im öffentlichen Bereich aktiv sind. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022