Trend Micro holt neuen Disti-Manager

14. August 2013, 12:45
  • people & jobs
  • trend micro
  • distributor
  • schweiz
image

Der Hersteller von Security-Software Trend Micro hat einige neue Stellen geschaffen.

Der Hersteller von Security-Software Trend Micro hat einige neue Stellen geschaffen. Unter anderem kümmert sich neu Marc Rinderer (Foto) um die Distributionslandschaft in Österreich und der Schweiz (Alps). Als Distribution Sales Manager soll er die Channelpartner betreuen und Vertriebsprozesse vertiefen und umsetzen, so eine Mitteilung.
Die Position von Rinderer gab es in dieser Form bei Trend Micro nicht. Der Channel Director Martin Ninnemann hat die vorherige Zuordnung auf Basis von Distributoren umgewandelt in eine Verantwortlichkeit nach Ländern. So ist nunmehr ausschliesslich eine Person für alle Distributoren in einem Land verantwortlich, damit die Ansprache der Reseller über die Distributoren "noch intensiver und fokussierter erfolgen kann", heisst es in einer Stellungnahme von Trend Micro.
Rinderer war zuvor bei Integralis als Manager Regional Sales Austria und davor bei Check Point als Channel Account Manager für den österreichischen Markt verantwortlich. Davor arbeitete er als Manager IT Networking & Security bei Eunet Telekom, als IT Consultant bei Netcloud und als Project Engineer bei Cisco Schweiz.
Ausserdem kümmert sich bei Trend Micro neu Alexander Bloech um die weltweite Zusammenarbeit mit SAP und Thorsten Wedekind um die Zusammenarbeit mit T-Systems. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Report: Vom Helpdesk bis zur PR-Abteilung der Cyberkriminellen

Im 1. Teil unserer Artikelserie zeigen wir, wann der Ransomware-Trend entstand und wie die Banden organisiert sind. Die grossen Gruppen haben auch die kleine Schweiz verstärkt im Visier.

Von publiziert am 18.5.2022
image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022