Trend Micro und Azlan vertreiben Security-Appliances von Cisco

22. September 2006, 09:13
  • security
  • trend micro
  • tech data
  • cisco
image

Der Security-Spezialist Trend Micro hat mit dem Distributor Azlan ein europaweites Abkommen über den Vertrieb der "Adaptive Security Appliance" (ASA) 5500 Series von Cisco abgeschlossen.

Der Security-Spezialist Trend Micro hat mit dem Distributor Azlan ein europaweites Abkommen über den Vertrieb der "Adaptive Security Appliance" (ASA) 5500 Series von Cisco abgeschlossen. Das Distributionsabkommen betrifft ausschliesslich auf die Security-Lösung von Cisco. In der Schweiz ist Azlan eine Division des Broadliners Tech Data. Trend Micro und Azlan sind in einigen europäischen Ländern bereits Partner.
Vergangenen Monat hatte Trend Micro die Kooperation mit der Westcon Group zum Vertrieb der ASA-Produktelinie von Cisco bekannt gegeben. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cybersecurity bei EY

Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

image

Ransomware-Bande meldet Angriff auf Ferrari

Die Gruppe Ransomexx hat angeblich erbeutete Dateien veröffentlicht. Der Automobilhersteller erklärt, keine Beweise für eine Verletzung seiner Systeme zu haben.

publiziert am 3.10.2022
image

Neue Zero-Day-Lücken in Exchange Server

Die Lücken werden aktiv ins Visier genommen. Bisher gibt es nur einen Workaround.

publiziert am 3.10.2022
image

EPD-Infoplattform von eHealth Suisse gehackt

Unbekannte haben von der Website Patientendossier.ch Nutzerdaten abgegriffen. Das BAG erstattet Anzeige, gibt aber Entwarnung.

publiziert am 30.9.2022 3