TRENDnet-Vertrieb: Proditec ersetzt Sacom

25. Juli 2007, 14:27
  • alltron
  • distributor
image

Der Brüttiseller Distributor Proditec (seit dem 1.

Der Brüttiseller Distributor Proditec (seit dem 1. Januar unter dem Dach der Dätwyler-Gruppe) vertreibt ab sofort und exklusiv die Produkte des kalifornischen Herstellers TRENDnet. Seit 1990 stellt TRENDnet Netzwerklösungen für kleine und mittlere Unternehmen her, unter anderem Router und KVM-Switches.
TRENDnet-Distributor war bisher seit fast sieben Jahren der Bieler Pioneer-Importeur Sacom. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte auf Anfrage, dass seit dem 1. Juli 2007 keine TRENDnet-Produkte mehr vertrieben werden. Im Dezember 2005. Alltron ist auch nicht mehr TRENDnet-Disti, sagt Sprecher Alain Knaff. "Auf Kundenwunsch" – so Knaff – "können wir aber fast alles besorgen." (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Infinigate schnappt sich Exklusiv-Distribution für Cybereason

Die Partnerschaft zwischen dem US-Security-Anbieter und dem VAD gilt für ganz Europa.

publiziert am 15.9.2022
image

COO Jürg Lys verlässt Zibris

Nach 2 Jahren hat Lys bei Zibris gekündigt. Die COO-Stelle besetzt der Distributor vorerst nicht mehr.

publiziert am 8.9.2022
image

Ebertlang übernimmt Innosoft

Die Übernahme des schwedischen MSP-Spezialisten soll dem deutschen VAD den skandinavischen Markt öffnen. Aber auch im DACH-Raum soll das Angebot erweitert werden.

publiziert am 7.9.2022