Trends in Technologie und Telekommunikation

25. Januar 2013 um 15:41
  • telco
  • deloitte
  • technologien
image

Das Consultingunternehmen Deloitte hat in einem Report die Trends in Technologie, Medien und Telekommunikation im neuen Jahr analysiert.

Das Consultingunternehmen Deloitte hat in einem Report die Trends in Technologie, Medien und Telekommunikation im neuen Jahr analysiert. In einer Medienmitteilung dazu äussert sich das Unternehmen auch zu spezifischen Schweizer Trends. Die Annahme, dass die neue Datenübertragungstechnik LTE (Long Term Evolution) dieses Jahr "voraussichtlich einen kräftigen Schub erfahren" wird, überrascht nicht. Das ist angesichts des von den drei Schweizer Providern angekündigten LTE-Ausbaus zu erwarten.
Bodenständig ist die Aussage von Deloitte, dass der schon häufig totgesagte PC auch 2013 noch leben wird. Der Consulter erinnert daran, dass auch 2013 über 80 Prozent des Internet-Traffics von konventionellen Desktops und Laptops ausgehen wird. Etwas eigenwillig ist dann jedoch die Feststellung, dass sich die PC-Verkäufe "stabil präsentieren" und es voraussichtlich auch 2013 bleiben werden. Zur Erinnerung: Der globale PC-Markt schrumpft schon seit etlichen Quartalen.
Deloitte hat sich noch mit diversen anderen Themen auseinandergesetzt. Den ganzen Report gibt es hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

image

Bundesrat will bei Strommangel gewisse Webseiten sperren

Es geht vor allem um Medien-Sites, die viel Traffic verursachen.

publiziert am 21.2.2024
image

KI-Chatbots luchsen Such­maschinen ordentlich Traffic ab

Der Marktforscher Gartner geht davon aus, dass mit der Verbreitung von ChatGPT und Co. klassische Such­maschinen rund ein Viertel an Traffic verlieren werden. Dies hat Konsequenzen für das Marketing.

publiziert am 21.2.2024
image

BLS sucht Cloud-Lösung für die Planung des Bahnbetriebs

Seit 2003 plant die Berner Regionalbahn ihren Betrieb mit einer Software, teilweise sogar in "Handarbeit". Nun soll bis 2027 ein Ersatz mit Cloud-Anbindung her.

publiziert am 21.2.2024