Treo 650 nun auch von Swisscom

11. Juli 2005, 15:35
  • swisscom
  • orange
image

Nach Orange vertreibt nun auch Swisscom das den Treo 650 von PalmOne.

Nach Orange vertreibt nun auch Swisscom das den Treo 650 von PalmOne. Das smarte Taschentelefon, mit dem man auch E-Mails verschicken kann und das über einen brauchbaren Webbrowser verfügt, nützt allerdings das UMTS-Netz von Swisscom nicht, sondern funkt über EDGE, GPRS oder GSM. Das Gerät kostet ohne Abo bei Swisscom 649 Franken. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wohneigentümer können sich wieder Priorität im Glasfaser­ausbau erkaufen

Über zwei Jahre lang nahm Swisscom keine Glasfaser­bestellungen von Eigenheim­besitzern entgegen. Das ist seit dem 1. Januar wieder anders.

publiziert am 17.1.2023
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023
image

Swisscom will Konzernleitung deutlich erweitern

Die Gerüchte bestätigen sich: Der Telco will seine Teppichetage um 3 Mitglieder erweitern. Zudem soll es 2 neue Vertreterinnen und Vertreter im Verwaltungsrat geben.

publiziert am 21.12.2022
image

Ex-Schweiz-Chef von Dell kehrt zu Swisscom zurück

Christophe Monnin wird bei Swisscom Head of System Integration im Bereich IT Solutions. Zuletzt war er bei den SBB.

publiziert am 21.12.2022