Trivadis gewinnt Riesendeal des Bundes

5. Januar 2015, 14:55
  • e-government
  • trivadis
  • oracle
  • bund
  • bit
image

Bundesamt für Strassen beauftragt Trivadis mit dem Betrieb einer Middleware.

Bundesamt für Strassen beauftragt Trivadis mit dem Betrieb einer Middleware.
Trivadis hat kurz vor Weihnachten einen bedeutenden Auftrag des Bundes an Land gezogen. Für knapp 30 Millionen Franken ist der IT-Dienstleister für den Betrieb einer Middleware verantwortlich. Der Grundauftrag für drei Jahre ist nur knapp 6 Millionen wert, den Rest macht die Option auf Verlängerung um sieben weitere Jahre aus.
Wie es in den Ausschreibungsunterlagen gehört. Es soll die Datenhaltung von Fahrzeugregistern zusammen mit den Kantonen verbessern. Nun geht es darum, das Informationssystem Verkehrszulassung (IVZ) zu implementieren. Das IVZ stammt von Trivadis selbst, doch Trivadis habe bei der Erarbeitung der Ausschreibungsunterlagen nicht mitgewirkt, betont das BIT.
Für den Betrieb der vier im Aufbau befindenden Systemumgebungen für IVZ benötigt das Bundesamt für Informatik (BIT) ab dem ersten Quartal 2015 einen Leistungserbringer für den Middleware-Betrieb. Trivadis übernimmt nicht nur den Betrieb der Middleware, sondern optional auch die Koordinationsleitung für den Betrieb seitens BIT. Der IT-Dienstleister kann für den Betrieb diverse Spezialisten einsetzen, etwa Engineers und Architekten im Umfeld Oracle WLS, Oracle SOA-Suite und Oracle DB mit Dataguard und Advanced Security. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Accenture: "Sovereign Cloud ist ein heisses Thema"

Oracle hat eine souveräne Cloud-Region für EU-Kunden und eine Art private Public Cloud angekündigt. Wir haben mit Oracle-Partner Accenture über den hiesigen Markt gesprochen.

publiziert am 25.11.2022