Trivadis und SITS kooperieren

13. Dezember 2012, 11:13
  • trivadis
  • oracle
  • microsoft
  • business intelligence
image

Der Schweizer IT-Dienstleister Trivadis und Swisscom IT Services (SITS) sind eine Partnerschaft eingegangen.

Der Schweizer IT-Dienstleister Trivadis und Swisscom IT Services (SITS) sind eine Partnerschaft eingegangen. In den Geschäftsfeldern Business Intelligence und Datenbank Service sollen die beiden Unternehmen künftig ihre Kunden von der Beratung über die Implementierung bis zum Betrieb gemeinsam unterstützen - vor allem in den Bereichen Business Intelligence und Datenbanken basierend auf der Produktepalette von Oracle und Microsoft, so die Mitteilung. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Kartellbehörden schauen bei Microsofts Riesen-Deal genauer hin

Für 75 Milliarden Dollar wollen die Redmonder den Game-Anbieter Activision Blizzard kaufen. Die EU-Behörden überprüfen den Deal laut Medienberichten vertieft.

publiziert am 16.9.2022
image

Oracle wächst dank Cerner-Übernahme kräftig

Das US-Unternehmen meldet ein Umsatzplus von 18%. Der Gewinn bleibt aber hinter den Erwartungen zurück.

publiziert am 13.9.2022