Trivadis wird Implementierungspartner von i-engineers

4. November 2009, 14:02
  • trivadis
image

Der Basler IT-Dienstleister Trivadis ist eine umfassende Partnerschaft mit dem Aargauer Softwareunternehmen i-engineers eingegangen.

Der Basler IT-Dienstleister Trivadis ist eine umfassende Partnerschaft mit dem Aargauer Softwareunternehmen i-engineers eingegangen. Trivadis wird im Rahmen der exklusiven Platinum-Partnerschaft Vertriebs-, Implementierungs- und Schulungspartner im DACH-Raum des von i-engineers entwickelten Enterprise-Content-Management-Systems.
Das ECM-System von i-engineers bildet die Basis der Lösungen "Swiss Medical Suite", "Swiss Public Suite" und "Swiss Business Suite".
Während sich i-engineers vermehrt auf die Weiterentwicklung der Lösungen konzentrieren, übernimmt Trivadis den Vertrieb, die Implementierung, die Wartung und den Support sowie den gesamten Schulungsbereich in den drei deutschsprachigen Ländern. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft adelt Trivadis und Swisscom

Trivadis ist "Country Partner" des Jahres und für Swisscom gibt es einen globalen Award aus dem Hause Redmond.

publiziert am 9.7.2021
image

Update: Accenture kauft Trivadis

Die über 700 Mitarbeitenden von Trivadis seien "eine hervorragende Ergänzung" für das Cloud-First-Team von Accenture.

publiziert am 1.7.2021
image

BIT holt Hilfe für Lifecycle-Management

5 Anbieter sollen den Bund beim Management von Individual­entwicklungen unterstützen. Es geht um bis zu 79 Millionen Franken.

publiziert am 18.5.2021
image

"Grümpelturnier 2.0" bringt Heraus­forderungen und Spiele ins Homeoffice

Schweizer Firmen können einen Monat lang an der ersten Homeoffice-Challenge teilnehmen. Auf die Teams warten Aufgaben, die auch für Spass sorgen sollen.

publiziert am 12.5.2021