Trotz Engpässen wächst der Chip-Markt

7. Mai 2021, 14:55
image

2020 wuchs der globale Halb­leitermarkt trotz Liefer­engpässen. Für 2021 rechnen Marktforscher mit Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Der Halbleitermarkt hat sich vergangenes Jahr trotz der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Weltwirtschaft stark entwickelt. Laut den Zahlen der Marktforscher von IDC wuchs der globale Halbleiterumsatz im Jahr 2020 um 10,8% auf 464 Milliarden US-Dollar.
Während es im letzten Jahr zunächst zu Engpässen in der Automobilbranche gekommen sei, seien die Auswirkungen später auf breiter Front zu spüren gewesen. Die Investitionen in die Kapazitäten würden die Widerstandsfähigkeit der Branche erst in einigen Jahren verbessern, schreibt IDC an. Die Lieferengpässe würden deshalb auch 2021 zu spüren sein.
Dennoch werde der Markt 2021 stark wachsen. Die Marktforscher rechnen mit einem Umsatzplus von 12,5%. Angetrieben durch die Digitalisierung und den Shift in die Cloud werde die Nachfrage unverändert gross bleiben.
Der Markt für PC- und Server-Chips übertrifft den Gesamtmarkt. Der globale Umsatz ist 2020 laut IDC um 17,3% gewachsen. Für das laufende Jahr erwartet IDC im Computing-Bereich ein Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich.
Im Mobiltelefon-Bereich gab es vergangenes Jahr ein Umsatzplus von gut 9%, trotz schrumpfender Smartphone-Absätze. Das Plus im Chip-Absatz sei unter anderem auf die höherpreisigen 5G-Geräte und den wachsenden Speicherbedarf zurückzuführen. Für 2021 wird ein Umsatzplus von über 20% erwartet. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

Crypto Valley: Sehr gute Miene zum sehr bösen Spiel

Die Investoren-Vereinigung CV VC befindet im neusten "Top 50"-Report: Der Laden brummt, die Zukunft strahlt. Sie hat dafür einige Fantasie walten lassen.

publiziert am 27.1.2023
image

Podcast: Wie fair und objektiv ist künstliche Intelligenz?

Der Bundesrat will, dass KI Behörden effizienter macht. Warum das zu einem Problem werden kann, diskutieren wir in dieser Podcast-Folge.

publiziert am 27.1.2023
image

PUK soll Zürcher Datenskandal durchleuchten

Datenträger der Justizdirektion landeten im Sex- und Drogenmilieu. Jetzt soll eine Parlamentarische Unter­suchungs­kommission zum Vorfall eingesetzt werden.

publiziert am 26.1.2023