Tumblr holt sich 85-Millionen-Dollar-Finanzierung

26. September 2011, 13:23
  • finanzierung
image

Der US-amerikanische Microblogging-Dienstleister Tumblr hat in einer Finanzierungsrunde 85 Millionen US-Dollar eingenommen.

Der US-amerikanische Microblogging-Dienstleister Tumblr hat in einer Finanzierungsrunde 85 Millionen US-Dollar eingenommen. Unter den Investoren befindet sich neben den Venture-Firmen Greylock, Insight, Chernin Group, Spark Capital, Union Square Ventures und Sequoia Capital auch der britische Milliardär Richard Branson. Tumblr hat bisher rund 40 Millionen Dollar Finanzierungshilfe erhalten.
Tumblrs Wachstum ist in den letzten Monaten explodiert. Allein in diesem Jahr sind die monatlichen Pageviews von zwei auf 13 Milliarden gestiegen, der mobile Zugriff hat sich versiebzehnfacht. Die 30 Millionen Blogs auf Tumblr veröffentlichen täglich rund 40 Millionen Beitäge und haben vor zwei Wochen die Marke von insgesamt 10 Milliarden Blogbeiträgen erreicht. Das Unternehmen beschäftigt in der Zwischenzeit 50 Mitarbeitende. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

22 "Kisten" für Startup Ledgy

Unter anderem glauben New Enterprise Associates und Sequoia Capital, dass der Anbieter einer Plattform zur Verwaltung von Mitarbeiterbeteiligungen eine vielversprechende Zukunft hat.

publiziert am 21.9.2022
image

Security-Startup Cybera sammelt 5 Millionen Franken

Das auf Finanz-Cyberkriminalität spezialisierte Schweizer Unternehmen will mit dem Geld seine Internationalisierung vorantreiben.

publiziert am 15.9.2022
image

Flyability sichert sich weitere 15 Millionen Franken

Das Schweizer Startup Flyability hat in einer Series-C-Finanzierung viel Geld gesammelt. Leiter dieser Runde war SBI Investment aus Japan.

publiziert am 9.9.2022