Twint-Mitgründer wird CEO von Finform

11. März 2021, 16:44
image

Alessandro Rausa übernimmt die operative Leitung von Finform, einem Joint Venture von Axon Ivy und Postfinance.

Das Joint Venture von Axon Ivy und Postfinance Finform hat einen neuen CEO ernannt: Per Anfang April übernimmt Alessandro Rausa die operative Leitung von Stephan Käser, der das Unternehmen interimistisch leitete
Bis vor Kurzem führte Rausa laut einer Mitteilung das Swisscom-Startup Beem als CEO. Ausserdem bringt er Führungserfahrung von der Postfinance mit. Der 47-Jährige habe als Mitgründer und Stellvertreter des CEO das Mobile-Payment-Startup Twint mit aufgebaut. Als Chief Product Officer habe er sich bei Twint ein solides Netzwerk in der Bankenbrache aufbauen können, heisst es in der Mitteilung.
Als Joint Venture von Axon Ivy und Postfinance hat sich Finform auf die Standardisierung und Automatisierung von Compliance-Services spezialisiert. Das Jungunternehmen beschäftigt laut Mitteilung gut 30 Mitarbeitende.
"Mit Alessandro Rausa erhalten wir einen Startup-erfahrenen und sehr gut vernetzten CEO. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam die eingeschlagene Strategie einer schweizweiten Compliance Utility erfolgreich umsetzen", sagt Markus Fuhrer, VR-Präsident von Finform.
Die Lösung werde derzeit in sämtlichen Filialen der Postfinance und der Schweizerischen Post ausgerollt. Ab 2021 will die Postfinance mit Finform die Kontoeröffnung in Realtime abwickeln können. "Für Finanzinstitute leistet Finform einen wesentlichen Beitrag, indem es kostenintensive Compliance-Prozesse effizienter gestaltet und dadurch die Kosten für alle teilnehmenden Banken enorm reduziert", lässt sich Rausa in der Mitteilung zitieren.

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022