Twitter erobert CRM-Systeme

13. Juli 2009, 13:15
  • business-software
  • twitter
  • microsoft
  • salesforce
image

Microsoft erweitert ihr Dynamics CRM um drei "Acceleratoren".

Microsoft erweitert ihr Dynamics CRM um drei "Acceleratoren". So sollen Unternehmen etwa mit dem "Social Networking Accelerator" soziale Netzwerke in das CRM einbinden können, um damit etwa auf Twitter veröffentlichtes Feedback reagieren zu können.
Darüber hinaus kündigte der Redmonder Konzern noch zwei weitere neue Funktionen an. So sollen Unternehmen mit dem "Partner Relationship Management Accelerator" Verkaufsinformationen und Angebote and Channel-Partner verteilen können, während es der "Portal Integration Accelerator" erlaubt, Geschäftsprozesse ohne weiteres Zutun auf das Internet auszudehnen.
Mit "Salesforce CRM for Twitter" hatte Mitbewerber Salesforce bereits vor rund vier Monaten ein ähnliches Tool für sein cloudbasiertes CRM vorgestellt. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022
image

AWS schreibt Gewinn, Amazon Verlust

Während die Cloudsparte bei Amazon einen Gewinn von fast 6 Milliarden Dollar einfährt, schreibt der Gesamtkonzern rote Zahlen.

publiziert am 29.7.2022
image

Hausmitteilung: neuer Business-Software-Newsletter

Nach Security und E-Government starten wir den dritten wöchentlichen, monothematischen Newsletter. Diesmal zu Themen wie ERP, CRM, Büro- oder Banken-Software.

publiziert am 29.7.2022