Twitter gönnt sich Posterous

13. März 2012, 14:24
  • twitter
image

Twitter übernimmt per sofort die Blog-Plattform Posterous.

Twitter übernimmt per sofort die Blog-Plattform Posterous. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart, wie aus einem Blog-Eintrag auf Twitter hervorgeht. Ein grosser Teil der Mitarbeitenden werde übernommen und die Webseite Posterous solle vorläufig wie gewohnt erscheinen.
Posterous verzeichnet rund 15 Millionen Besucher pro Monat, wie 'All Things Digital' schreibt. Finanziert wurde das Unternehmen durch 10 Millionen Dollar von Investoren, heisst es weiter im Artikel von 'All Things Digital'. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

Twitter verbietet Dritt­anbieter

Anbieter wie Twitterrific sollen gegen langjährige API-Regeln verstossen haben. Die Erklärung ist fadenscheinig, denn die Bedingungen wurden offenbar kurzfristig geändert.

publiziert am 20.1.2023
image

Verwirrung um Dritt-Apps für Twitter

Alternative Apps haben den Zugang zu Twitter verloren. Laut Medienberichten ist das Absicht und liegt nicht an einer technischen Störung.

publiziert am 16.1.2023
image

Twitter dementiert Cybervorfall

Die Social-Media-Plattform äussert sich zum jüngsten Datenleck: Eigenen Untersuchungen zufolge gebe es keine Hinweise darauf, dass Daten aufgrund einer Schwachstelle geklaut wurden.

publiziert am 13.1.2023