U2-Bono macht Palm ein Weihnachtsgeschenk

22. Dezember 2008, 16:35
    image

    Elevation Partners, die Beteiligungsgesellschaft des U2-Sängers Bono, investiert weitere 100 Millionen Dollar in das kriselnde Handheld-Unternehmen Palm.

    Elevation Partners, die Beteiligungsgesellschaft des U2-Sängers Bono, investiert weitere 100 Millionen Dollar in das kriselnde Handheld-Unternehmen Palm. Die Nachricht liess die Palm-Aktie am Montagmorgen in die Höhe schnellen. Mit den 100 Millionen soll Palm die Mittel erhalten, um nächstes Jahr die geplanten Produktlancierungen durchzuführen. Elevation Partners war im Sommer 2007 mit 325 Millionen Dollar bei Palm eingestiegen.
    Der einstige PDA-Pionier Palm leidet schon seit einiger Zeit unter der Konkurrenz von Apple (iPhone) und RIM (BlackBerry) und befindet sich momentan tief in den roten Zahlen. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Prantl behauptet: Bexio wird definitiv zum Lakaien der Mobiliar

    Unser Kolumnist Urs Prantl kritisiert die neue Datenweitergabe-Praxis von Bexio und deren äusserst kurzfristige Bekanntgabe.

    publiziert am 23.5.2022
    image

    Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

    Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

    publiziert am 23.5.2022
    image

    Widerstand gegen RZ-Grossprojekt in Saint-Triphon

    Das Projekt für ein Rechenzentrum im kleinen Waadtländer Dorf wird von Umweltverbänden und Anwohnern angefochten.

    publiziert am 23.5.2022
    image

    Luzern will IT-Grossprojekte nicht extern untersuchen lassen

    Nach Problemen mit mehreren IT-Projekten gab es Forderungen, diese extern überprüfen zu lassen. Das Luzerner Parlament hat nun aber ein entsprechendes Postulat abgelehnt.

    publiziert am 23.5.2022