UBS eröffnet Innovation Center in Singapur

3. Juni 2015, 12:11
  • fintech
  • ubs
  • app
  • zürich
image

Heute nimmt das erste Innovation Center der UBS im Raum Asien/Pazifik in Singapur seine Arbeit auf.

Heute nimmt das erste Innovation Center der UBS im Raum Asien/Pazifik in Singapur seine Arbeit auf. In dem Center sollen Produkte für das Wealth Management in Asien und weltweit entwickeln.
Die UBS lanciert zudem im asiatischen Raum eine neue App für Wealth Management. Mit ihr können Kunden mit ihrem mobilen Gerät die aktuelle Performance ihres Portfolios überprüfen und sie mit dem "UBS CIO House View" vergleichen.
Die App wurde unabhängig von Lösungen, wie sie bereits in der Schweiz angeboten werden, entwickelt. "Sie ist nicht zu vergleichen mit hiesigen Produkten, denn sie wird spezifisch auf die Bedürfnisse der asiatischen Kundschaft zugeschnitten", sagt Pressesprecher Andreas Kessler.
Das Team in Singapur besteht zur Zeit aus zehn Spezialisten, soll aber noch auf voraussichtlich 20 Stellen ausgebaut werden. Daneben unterhält die UBS bereits ein Innovation Center in London, das auf zehn bis zwölf Stellen ausgebaut werden soll und eines in Zürich, in dem aktuell neun Spezialisten beschäftigt sind.
Das Ziel dieser Bemühungen gibt Jürg Zeltner, President UBS Wealth Management vor: "Banken müssen die Digitalisierung über die gesamte Wertschöpfungskette bereitstellen". (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

UBS und CS in den USA wegen Messenger-Nutzung gebüsst

Weil sie die Kommunikation ihrer Angestellten über Whatsapp und Co. nicht korrekt archiviert hatten, zahlen die Grossbanken eine Millionenbusse.

publiziert am 28.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Skribble und Selma: Geldregen für Schweizer Startups

Die Schweizer Startups Selma und Skribble sichern sich in Finanzierungsrunden Millionenbeträge.

publiziert am 1.9.2022
image

MINT-Förderung: UBS und ETH lancieren 40-Millionen-Partnerschaft

Gemeinsam wollen die Partner das Unternehmertum der Schweiz stärken und Kinder für MINT-Fächer begeistern.

publiziert am 25.8.2022