UBS lanciert Android-App

21. Dezember 2011, 15:47
image

Die Mobile Banking App der UBS ist neu auch für --https://market.

Die Mobile Banking App der UBS ist neu auch für Smartphones mit Android-Betriebssystem erhältlich. Die Applikation ermöglicht unter anderem die Abfrage von Kontobewegungen, Depots und Portfolios sowie von Börsentransaktionen. Zudem bietet die App die Funktion, Einzahlungsscheine einzuscannen und ans E-Banking der UBS zu übermitteln. Dort können die Zahlungen ausgeführt werden.
Wie die Grossbank mitteilt, war die Nachfrage nach der iPhone-Version der App mit bisher über 70'000 Downloads gross und die Feedbacks von Kunden seien positiv gewesen. Die UBS hat die von AdNovum mitentwickelte App vor sechs Monaten lanciert. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023
image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Wie viel die UBS in Technologie investiert

Die Digitalisierung wird für Banken immer wichtiger. Die UBS hat deshalb 2022 mehr als die Hälfte ihres Reingewinns in Technik gesteckt.

publiziert am 31.1.2023