UC-Dienstleister Fonstone will kräftig wachsen

6. Juni 2011, 14:05
  • microsoft
image

Der in Zürich beheimatete Unified-Communications-Dienstleister Fonstone hat sich gemäss einer Mitteilung in eine AG umgewandelt.

Der in Zürich beheimatete Unified-Communications-Dienstleister Fonstone hat sich gemäss einer Mitteilung in eine AG umgewandelt. Franz Hareter, der zum Management gehört und auch im Verwaltungsrat sitzt, erklärt auf Anfrage, dass sich an der grundsätzlichen Strategie und an den Besitzverhältnissen nichts ändere. Das Unternehmen ist auf Microsoft-Lösungen spezialisiert und gehört dem Management. Neu möchte man verstärkt Grosskunden adressieren.
Ziel sei es, als AG stärker als bisher zu wachsen, so Hareter: "Wir beschäftigen momentan 8 Personen, wir möchten die Belegschaft so schnell wie möglich verdoppeln." Die Gründung der Aktiengesellschaft bezeichnet er als Grundstein, um künftig zu wachsen. Neu sitzt auch Alexander Fuchs im Verwaltungsrat von Fonstone. Er ist Geschäftsführer von uc4you. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft bläst zum Angriff auf Google

Die Suchmaschine Bing soll dank KI-Hilfe zur ernsthaften Google-Alternative werden.

publiziert am 8.2.2023
image

Britische Kartellwächter wollen Microsofts Milliardenübernahme verhindern

Der Kauf des Spieleentwicklers Activision Blizzard führe zu höheren Preisen und weniger Wettbewerb, kritisiert die CMA.

publiziert am 8.2.2023
image

Microsoft-User konnten einen Tag lang nicht mailen

Aufgrund einer Störung bei Outlook.com konnten Nutzerinnen und Nutzer während eines ganzen Tages keine E-Mails verschicken und empfangen.

aktualisiert am 8.2.2023
image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023 6