UiPath startet Schweizer Niederlassung

6. Juni 2019, 11:14
  • technologien
  • schweiz
image

Der Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA) UiPath hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet.

Der Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA) UiPath hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet. Christoph Binkert verantwortet ab sofort das Geschäft von UiPath in der Schweiz.
UiPath wurde 2005 in Bukarest gegründet, hat heute seinen Hauptsitz in New York und ist mit Büros in 23 Ländern aktiv. Die Enterprise RPA Plattform von UiPath automatisiert repetitive Aufgaben von Unternehmen und Behörden: in der Buchhaltung, zur Schadensabwicklung, in Call Centern oder im Gesundheitswesen. UiPath bietet die ganze Palette von Desktop-, SAP-, Web-, GUI- bis Mainframe-Automatisierungen an.
Mit dem neuen Büro an der Zürcher Europaallee will UiPath seine Aktivitäten auf dem Schweizer Markt verstärken und die Schweizer Bestandskunden umfassend betreuen. Geleitet wird UiPath Schweiz von Managing Director / Sales Leader Switzerland Christoph Binkert. Der studierte Ökonom ist seit über 30 Jahren in der Softwarebranche tätig. Zuvor war er neun Jahre als Country Manager bei Dynatrace angestellt. Davor arbeitete er bei UBS und CSC.
"Gerade die Schweizer Unternehmen haben Automatisierung und Effizienz fest in ihrer DNA verankert", sagt Binkert. Walter Obermeier, Area Vice President of Sales Central Europe bei UiPath in München, ergänzt: "Die Schweiz stellt einen wichtigen strategischen Markt für UiPath in Mitteleuropa dar. Überdurchschnittlich viele globale Grosskonzerne haben dort ihren Sitz und es findet sich eine umfassende Landschaft an innovativen und hochmodernen KMU. Diesen Markt kann UiPath mit seiner neuen Tochtergesellschaft jetzt noch besser adressieren." (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Deutschland testet Warnsystem Cell Broadcast

Die Schweiz spricht seit einem Jahr davon – passiert ist allerdings noch nichts. Andere EU-Staaten haben das System schon produktiv im Einsatz.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022