Umantis gründet Zürcher Niederlassung

26. Mai 2008, 10:25
  • zürich
image

Der St.

Der St. Galler Softwarehersteller Umantis hat eine Zweigstelle in Zürch gegründet. Dadurch soll unter anderem die Partnerschaft mit Adecco Human Capital Solutions vertieft werden.
Umantis entstand im Jahr 2000 im Umfeld der Universität St.Gallen und hat sich auf Software für das Personalmanagement spezialisert. Inzwischen beschäftigen die St. Galler etwas über 40 Mitarbeitende und bearbeiten neben dem Schweizer auch den deutschen und den österreichischen Markt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Podcast: Die IT-Woche #11

Ruag und Kampfflieger, Lehrstellen, Desaster im RZ, Sparen und Investieren in der Städte-IT und ein bisschen Ethik.

publiziert am 19.3.2021
image

State-of-the-Art in Datencenter-Anbindungen Zürich

ewz bietet direkte Anbindungen an namhafte Datacenter in und um Zürich. Ihre Daten fliessen sicher in Ihrer exklusiven Glasfaserverbindung, welche unsere Fachleute planen, realisieren und betreiben. Somit geniessen Sie eine erstklassige Infrastruktur und höchste Verfügbarkeit.

image

Weg frei für Digitalisierung der Zürcher Hochschulen

Zürcher Kantonsrat genehmigt gut 108 Millionen Franken für Digitalisierungsinitiative seiner Hochschulen.

publiziert am 20.1.2020
image

Swico eröffnet ICT Campus in Zürich

Der Wirtschaftsverband Swico und der Förderverein ICT Scouts/Campus beschliessen eine strategische Partnerschaft und eröffnen in Zürich einen Campus zur Förderung von ICT-Talenten.

publiziert am 18.12.2019