Umantis wird Bestandteil von SAP Business ByDesign

12. Juli 2010, 15:31
  • business-software
  • sap
image

Das vor zehn Jahren im Umfeld der Universität St.

Das vor zehn Jahren im Umfeld der Universität St. Gallen entstandene Softwareunternehmen Umantis kann einen bedeutenden Erfolg verbuchen. Die webbasierte Bewerber- und Talentmanagement-Software wird integrierter Bestandteil der On-Demand-Geschäftssoftware SAP Business ByDesign. SAP-Co-Chef Jim Hagemann Snabe und Umantis-Chef Hermann Arnold hätten einen entsprechenden Vertrag zur gemeinsamen Software-Entwicklung unterzeichnet, heisst es in einer Mitteilung von Umantis.
SAP Business ByDesign dürfte ab Anfang 2011 in der Schweiz erhältlich sein. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023