Umbau in der IT der Credit Suisse

29. Februar 2012, 15:54
  • rechenzentrum
  • informatik
  • credit suisse
image

Wie --http://www.

Wie 'Swiss IT Reseller' schreibt, steht die IT-Abteilung der Credit Suisse vor einem radikalen Umbau. Das Branchenblatt zitiert aus einem internen Mail von CS-CIO Karl Landert, in dem er das Projekt "Future IT" ankündigt. So soll die Anwendungsentwicklung in zwei Bereiche gegliedert werden, um so besser auf die Bedürfnisse von Front- und Backoffice eingehen zu können.
Die globale Frontoffice-IT wird geleitet von Adam Broun, der an Landert berichtet. Broun ist zurzeit Head of IT Strategy und CIO des CS-Investment-Bankings. Neuer Leiter Investment Banking soll Nigel Faulkner werden, während Daniel Ott die IT des Private Banking leiten und Stellvertreter von Adam Broun wird. Stephan Hocking übernimmt die Leitung IT Asset Management.
Weltweit für die Backoffice-IT zuständig ist Claude Honegger, der seit knapp einem Jahr Leiter für die Risk, Finance & Corporate Systems IT war und nun in seiner neuen Aufgabe für die Betreuung aller Divisionen von Shared Services sowie für das neu geschaffene Departement Operations IT verantwortlich ist.
Weiter werden die Gruppen IT Strategy und IT Architecture unter dem Namen "Strategy and Architecture" zusammengeführt sowie die Bereiche Global Business Continuity Management, Central IT Risk und die vier regionalen IT-Risk-Organisationen zusammengefasst. Aus diesen Bereichen soll das neue Departement Technology Risk Management (TRM) unter der Leitung von Andreas Manz entstehen.
Man darf annehmen, dass die durch den Umbau geplanten Kosteneinsparungen zu einer Verlagerung von Stellen und auch zu höherem Druck auf IT-Lieferanten führen dürften. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

IT-Fachkräfte sind dieses Jahr besonders gefragt

IT-Jobs boomen: In den Top 10 der gefragtesten Fachkräfte sind in der Schweiz 7 Spezialisierungen aus der Informatik-Branche, so ein Ranking von Linkedin.

publiziert am 18.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023