Umsatzrückgang bei Unisys

2. Februar 2011, 11:21
  • cloud
  • unisys
  • geschäftszahlen
image

Sowohl im Schlussquartal als auch im Gesamtjahr musste der IT-Outsourcer Unisys einen Umsatzrückgang hinnehmen.

Sowohl im Schlussquartal als auch im Gesamtjahr musste der IT-Outsourcer Unisys einen Umsatzrückgang hinnehmen. Im vierten Quartal sanken die Umsätze um 10 Prozent auf 1,04 Milliarden Dollar. Während der Service-Umsatz um 11 Prozent schrumpfte, ging der Technologie-Umsatz um 4 Prozent zurück. Der Gewinn ging im Berichtsquartal gar um 14 Prozent auf 99,2 Millionen Dollar zurück.
Im Gesamtjahr sank der Umsatz von 4,39 auf 4,02 Milliarden Dollar. Der Jahresgewinn konnte von 189,3 auf 236,1 Millionen Dollar erhöht werden. Klammert man das Geschäft mit US-Behörden aus, konnten die Outsourcing-Umsätze in jedem Quartal gesteigert werden. Der Technologie-Umsatz stagnierte zwar, doch Unisys verkaufte weiterhin mehr ClearPath-Mainframes im Vergleich zum Vorjahr.
Unisys-CEO Ed Coleman meinte, man habe im Bezug auf die langfristigen Umsatz-Pläne Fortschritte gemacht. Immerhin erreichte das Unternehmen im vierten Quartal eine operative Gewinnmarge von 12,9 Prozent - die höchste im vergangenen Jahr. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Mobilezone will Aktionäre an "überschüssigem Kapital" beteiligen

Anlässlich der Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms über 45 Millionen Franken betonte Mobilezone, dass man auch weiterhin einen hohen Cashflow erwirtschaften werde.

publiziert am 21.6.2022
image

Event-Ankündigung: Wie sicher ist die Cloud?

Im Rahmen der Topsoft debattiert Swiss Made Software die Sicherheit des Schweizer Datenraums.

publiziert am 17.6.2022
image

Ricoh Schweiz bleibt hinter weltweiter Entwicklung zurück

Nach Pandemie-bedingten Schwierigkeiten ist der globale Umsatz auf 13,6 Milliarden Euro gestiegen. In der Schweiz haben vor allem die Dienstleistungen stark zugelegt.

publiziert am 16.6.2022
image

Centris vermeldet solides Wachstum

Der Solothurner IT-Dienstleister für Kranken- und Unfallversicherungen präsentiert einen Jahresumsatz von 90 Millionen Franken.

publiziert am 15.6.2022