UMTS: Wer, wann, was, wo in der Schweiz?

6. September 2005, 11:52
  • telco
image

Unter dem Namen --http://www.

Unter dem Namen umts.ch hat die Zürcher Sensational AG ein Informationsportal zum Thema UMTS in der Schweiz online gestellt. Auf umts.ch findet man unter anderem Nachrichten zu UMTS, sowie zum Beispiel Listen der in der Schweiz angebotenen UMTS-Handys und Datenkarten, alle Anbieter und ihre Preise sowie Informationen über die Netzabdeckung.
Der Name Sensational AG erinnert irgendwie fatal an die "Fantastic Corporation". Die Zürcher teilen mit den Zugern jedoch zwar einen etwas zweifelhaften Geschmack bei der Namensgebung aber ansonsten weder Personal noch – so hoffen wir – das Schicksal. Der Betrieb von "Infotainment Portalen" wie umts.ch, superspeed.ch ist eines ihrer Tätigkeitsgebiete. Ausserdem entwickelt die Sensational AG auch Barcode-Bestelllösungen und implementiert Streaming-Komplettlösungen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

WWZ übernimmt Databaar

Dabei gehe es um eine geordnete Nachfolgeregelung, sagt der Chef des bisherigen Databaar-Betreibers Stadtantennen AG.

publiziert am 10.1.2023 1
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023
image

IX-Betreiber warnen vor Big-Tech-Beteiligung an der Infrastruktur

Während Telcos wie Swisscom eine Entschädigung für den ver­ur­sachten Traffic verlangen, sehen europäische Internet- und IX-Provider darin eine Schwächung der Infrastruktur.

publiziert am 4.1.2023