Ungebrochener Boom der Mobiltelefonie

6. August 2009, 15:48
  • telco
  • swico
  • technologien
image

Die Zahl der Menschen, die eines oder mehrere Mobiltelefone besitzen, wird dieses Jahr weltweit die Marke von vier Milliarden überschreiten.

Die Zahl der Menschen, die eines oder mehrere Mobiltelefone besitzen, wird dieses Jahr weltweit die Marke von vier Milliarden überschreiten. Dies berichtet das European Information Technology Observatorium (EITO). EITO rechnet mit 4,4 Milliarden Mobiltelefonie-Verträgen gegen Ende Jahr. In Indien beispielsweise, soll die Zahl der Handy-Nutzer in diesem Jahr um 32 Prozent auf 457 Millionen steigen.
In der Schweiz ist der Mobilfunkmarkt hingegen mehr oder weniger gesättigt. Feststellbar ist hingegen ein Trend hin zu drahtlosen Datendiensten aller Art, wie der Branchenverband SWICO in einer Mitteilung festhält. Während die Zahl der Mobilfunkverträge in der Schweiz bei rund neun Millionen stagniert, steigt der Anteil der Handy-Benutzer, die über UMTS einen relativ schnellen Zugang zum Internet haben, rasant. Er steigt gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent auf ungefähr 3,6 Millionen User. Demgegenüber sinkt in der Schweiz die Zahl der Mobiltelefone, die ausschliesslich über den älteren und langsameren GSM-Standard auf die Netze gelangen, um 15 Prozent auf 5,4 Millionen.
Vorreiter beim Zugriff aufs Internet über Mobilfunknetze sind die JapanerInnen. In Japan kann man bereits mit 90 Prozent der Handys über schnelle Datennetze der dritten Generation telefonieren und Daten aller Art transportieren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

So hat Globus seine IT von der Migros losgelöst

Nachdem der Detailhändler von Migros an ein ausländisches Joint-Venture verkauft wurde, mussten rund 80% der IT-Services in die Eigenständigkeit überführt werden.

publiziert am 15.8.2022
image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022