"Unheilige Allianz" gegen Phishing

30. Januar 2012 um 07:00
  • security
  • google
  • facebook
image

Google, Yahoo, Microsoft, Facebook, PayPal und zehn andere Firmen haben sich den Kampf gegen lästige Phishing-Mails auf die Fahne geschrieben.

Google, Yahoo, Microsoft, Facebook, PayPal und zehn andere Firmen haben sich den Kampf gegen lästige Phishing-Mails auf die Fahne geschrieben. Die sich gegenseitig konkurrierenden Internetkonzerne wollen einen Standard für sicheren E-Mail-Verkehr erarbeiten. Treiber dieser "unheiligen Allianz" war der Bezahldienst PayPal, dessen Name ständig von Phishern missbraucht wird.
Grundlage der Allianz ist ein System namens DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting & Conformance), das bereits im Betrieb sein soll und auf bestehende Lösungen wie DomainKeys Identified Mail (DKIM) und Sender Policy Framework (SPF) zurückgreift. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schwerwiegende Lücke in OpenSSH entdeckt

Angreifer können sich aus der Ferne Zugriff auf Systeme verschaffen und beliebigen Code ausführen.

publiziert am 2.7.2024
image

Cyberangriff auf Teamviewer

Das Unternehmen hat den Angriff bestätigt. Es gebe keine Anzeichen, dass Kundendaten kompromittiert worden seien.

publiziert am 28.6.2024
image

Das NTC veröffentlicht Schwachstellen

Das Nationale Testinstitut für Cybersicherheit wird auf seinem "Vulnerability Hub" in Zukunft die von ihm gefundenen Schwachstellen veröffentlichen.

publiziert am 28.6.2024
image

Podcast: Die Migros verschlüsselt ihre Kronjuwelen

Quantencomputing gibt Cyberkriminellen mehr Macht, worauf sich Unternehmen vorbereiten müssen. Als eines der ersten in der Schweiz hat die Migros damit begonnen. Das diskutieren wir in dieser Episode.

publiziert am 28.6.2024 1