"Unheilige Allianz" gegen Phishing

30. Januar 2012, 07:00
  • security
  • google
  • facebook
image

Google, Yahoo, Microsoft, Facebook, PayPal und zehn andere Firmen haben sich den Kampf gegen lästige Phishing-Mails auf die Fahne geschrieben.

Google, Yahoo, Microsoft, Facebook, PayPal und zehn andere Firmen haben sich den Kampf gegen lästige Phishing-Mails auf die Fahne geschrieben. Die sich gegenseitig konkurrierenden Internetkonzerne wollen einen Standard für sicheren E-Mail-Verkehr erarbeiten. Treiber dieser "unheiligen Allianz" war der Bezahldienst PayPal, dessen Name ständig von Phishern missbraucht wird.
Grundlage der Allianz ist ein System namens DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting & Conformance), das bereits im Betrieb sein soll und auf bestehende Lösungen wie DomainKeys Identified Mail (DKIM) und Sender Policy Framework (SPF) zurückgreift. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Angeblicher Datendiebstahl: Unispital Lausanne gibt Entwarnung

Ein Hacker behauptete, im Besitz von 2 Millionen Datensätzen des Spitals zu sein. Doch das Datenpaket stammt offenbar aus Frankreich.

publiziert am 27.1.2023
image

Zwei Wochen nach der Cyberattacke: Britische Post verschickt wieder Päckli

Eine Ransomware-Bande hatte den internationalen Versand der Royal Mail lahmgelegt.

publiziert am 27.1.2023
image

IT-Fachkräftemangel: Wie Wachstum dennoch gelingt

Der Fachkräftemangel ist akuter denn je, besonders in der IT und Cyber Security. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach entsprechenden Services kontinuierlich. Wie gelingt der Spagat zwischen Wachstum und dem «War of Talents»? Rita Kaspar, Head of HR bei InfoGuard AG, gibt Auskunft.