Unic expandiert nach Österreich

21. Juli 2008, 12:54
  • unic
image

Der grosse Schweizer Internet-Dienstleister Unic hat eine Zweigstelle in Wien eröffnet.

Der grosse Schweizer Internet-Dienstleister Unic hat eine Zweigstelle in Wien eröffnet. In der Schweiz unterhält Unic Niederlassungen in Bern und Zürich. Das Büro in Wien ist die zweite Niederlassung im Ausland, nachdem Unic im Frühling bereits eine Zweigstelle in Amsterdam gegründet hatte.
Die Wiener Niederlassung wird von Robert Rippel geleitet und soll sich vorerst auf Projekte im E-Commerce-Bereich konzentrieren. In Österreich hat Unic bereits Kunden wie Mobilkom Austria, die Kunstuniversität Graz und die Österreichischen Bundesbahnen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Unic hat zwei neue Mit­inhaber

Zum 25-jährigen Bestehen erweitert die Agentur ihren Partner­kreis um Reto Schnaars und Philippe Surber.

publiziert am 28.10.2021
image

Projekt "Relaunch css.ch" ist "Master of Swiss Web 2021"

Die CSS holte sich mit dem von Unic und One Inside umgesetzten Projekt auch gleich noch drei weitere Medaillen.

publiziert am 7.9.2021
image

"Wir finden leichter gute IT-Fachleute"

Hat die Pandemie den Fachkräftemangel beendet? Wir haben uns in der ICT-Branche umgehört und mit einem Arbeitsmarktspezialisten gesprochen.

publiziert am 19.2.2021
image

Wie gut das digitale Angebot von Krankenkassen abschneidet

Kunden haben hohe Erwartungen an digitale Services. Ein Benchmark hat Online-Portale und Apps von Krankenversicherern unter die Lupe genommen.

publiziert am 30.11.2020