Unic expandiert nach Österreich

21. Juli 2008 um 12:54
  • unic
image

Der grosse Schweizer Internet-Dienstleister Unic hat eine Zweigstelle in Wien eröffnet.

Der grosse Schweizer Internet-Dienstleister Unic hat eine Zweigstelle in Wien eröffnet. In der Schweiz unterhält Unic Niederlassungen in Bern und Zürich. Das Büro in Wien ist die zweite Niederlassung im Ausland, nachdem Unic im Frühling bereits eine Zweigstelle in Amsterdam gegründet hatte.
Die Wiener Niederlassung wird von Robert Rippel geleitet und soll sich vorerst auf Projekte im E-Commerce-Bereich konzentrieren. In Österreich hat Unic bereits Kunden wie Mobilkom Austria, die Kunstuniversität Graz und die Österreichischen Bundesbahnen. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SBB kaufen UX-Know-how für bis zu 31 Millionen

EBP, Zeix und Unic wurden ausgewählt und können sich die nächsten 5 Jahre über Aufträge freuen. Sie sollen Kaufprozesse, Ticketing und Omnichannel optimieren.

publiziert am 9.12.2022
image

Digitalagentur Unic übernimmt Entwicklerfirma iAgentur

Das Zürcher Unternehmen wächst um 28 App-Spezialisten aus Thalwil. Es könnte nicht der letzte Zukauf sein, erklärt uns Unic-Mitgründer Stephan Handschin.

publiziert am 26.10.2022
image

Unic hat zwei neue Mit­inhaber

Zum 25-jährigen Bestehen erweitert die Agentur ihren Partner­kreis um Reto Schnaars und Philippe Surber.

publiziert am 28.10.2021
image

Projekt "Relaunch css.ch" ist "Master of Swiss Web 2021"

Die CSS holte sich mit dem von Unic und One Inside umgesetzten Projekt auch gleich noch drei weitere Medaillen.

publiziert am 7.9.2021