Uniqservice gibt sich nach 20 Jahren einen neuen Chef

10. Januar 2019, 14:29
  • people & jobs
  • nachfolge
image

20 Jahre lang war Paul Ritter Präsident des Verwaltungsrates und CEO von Uniqservice in Personalunion.

20 Jahre lang war Paul Ritter Präsident des Verwaltungsrates und CEO von Uniqservice in Personalunion. Nun hat der Bassersdorfer ICT-Dienstleister einen neuen Geschäftsführer gekriegt: Markus Keller amtet seit Anfang Jahr in der Position.
Im Rahmen einer Nachfolgeregelung geben Ritter und Gründungspartner Hugo Schuler zudem ihre Firmenanteile an den neuen CEO ab, der damit Alleinaktionär wird. Ritter bleibe für die nächsten Jahre dem Verwaltungsrat erhalten und unterstütze Uniqservice in dieser Rolle, wie Keller auf Anfrage von inside-channels.ch bestätigt.
Keller arbeitet seit der Firmengründung 1998 bei Uniqservice. Die letzten elf Jahre war der IT Service Manager als Mitglied der Geschäftsleitung für die Unternehmensentwicklung zuständig.
Uniqservice beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Die Firma ist auf Service Operations und Elektronikservices spezialisiert mit dem Schwerpunkt auf ICT- und insbesondere POS-Systeme. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023