Unisys weniger profitabel

15. Oktober 2004, 13:11
  • international
image

Der IT-Dienstleister und Hersteller Unisys hat im letzten Quartal bei 1,45 Milliarden Dollar Umsatz noch 25,2 Millionen Dollar Reingewinn gemacht.

Der IT-Dienstleister und Hersteller Unisys hat im letzten Quartal bei 1,45 Milliarden Dollar Umsatz noch 25,2 Millionen Dollar Reingewinn gemacht. Während der Umsatz somit beinahe gleich war, wie im dritten Quartal 2003, sank der Gewinn um 55%.
Die aktuelle Unisys-Bilanz wurde von Restrukturierungskosten (82 Millionen Dollar für die kürzlich angekündigte Streichung von 1400 Stellen) sowie hohen Ausgaben für Pensionen belastet. Andererseits konnte Unisys von einer Steuergutschrift von 68,2 Millionen Dollar profitieren.
Der Umsatz durch Produktverkäufe sank um 8,2% auf 298,6 Millionen Dollar, was durch eine zweiprozentige Steigerung bei den Serviceumsätzen ausgeglichen wurde. Im zum Serviceteil gehörenden Outsourcing-Business, kommentierte Unisys, seien allerdings die Margen, teilweise wegen der Konkurrenz durch Offshore-Anbieter, gesunken. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Bande meldet Angriff auf Ferrari

Die Gruppe Ransomexx hat angeblich erbeutete Dateien veröffentlicht. Der Automobilhersteller erklärt, keine Beweise für eine Verletzung seiner Systeme zu haben.

publiziert am 3.10.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022 1