Unkopierbare Schlüssel gewinnen Venture-Kick-Finale

4. Dezember 2014, 14:11
  • technologien
image

Das Startup-Förderkonsortium Venture Kick hat die Gewinner des Startup-Förderwettbewerbs 2014 gekürt.

Das Startup-Förderkonsortium Venture Kick hat die Gewinner des Startup-Förderwettbewerbs 2014 gekürt. Gewinner sind diesmal zwei Sicherheitsspezialisten: Die Zürcher Startup UrbanAlps sowie die Lausanner ScanTrust.
UrbanAlps wurde vom ETH-Doktoranden Alejandro Ojedo und vom EPFL-Ingenieur Felix Reinert gegründet. Das Unternehmen packt ein Problem an, das vielen noch gar nicht bewusst ist: Man kann nämlich (heimlich) Haus- und Wohnungsschlüssel fotografieren, das Bild in einem CAD-Programm verarbeiten und dann eine Schlüsselkopie mit einem beliebigen 3D-Drucker ausdrucken. Die Zeitschrift 'Beobachter' hat diese High-Tech-Einbruchsmethode ausführlich beschrieben
UrbanAlps hat Schlosszylinder und Schlüssel entwickelt, die nicht kopierbar sind. Wie UrbanAlps das macht, ist nicht bekannt. Auf der Webseite findet man nur den Namen, "Stealth Key-Konzept" und den Hinweis, dass ein Patent angemeldet sei.
Ebenfalls mit 130'000 Franken ausgestattet wurde das Lausanner Startup ScanTrust. Kunden von ScanTrust können ihre Produkte mit einem QR-Code ausrüsten. Konsumenten können diesen dann von ihrer App aus scannen und prüfen, ob sie ein Original oder ein Fälschung vor sich haben.
Venture Kick ist ein Konsortium verschiedener Startup-Förderer. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022