Unserm Server war's zu heiss: inside-it.ch-Ausfall

25. Mai 2009, 07:59
  • kolumne
image

Selbstabschaltung.

Selbstabschaltung.
In eigener Sache: Wie viele von Ihnen festgestellt haben, waren unsere Sites inside-it.ch und inside-channels.ch seit gestern Abend bis heute morgen etwa 9 Uhr 30 nicht erreichbar. Ob nun durch den gestrigen Hitzetag oder die allgemeine Auffahrt-Fast-Ferienstimmung inspiriert: Jedenfalls entschied unser Server gestern Abend, dass es es ihm zu heiss wurde, worauf er sich aus Sicherheitsgründen selbst abschaltete.
Unsere Techniker sind gegenwärtig noch damit beschäftigt, ihn genauer nach seinen Beweggründen für diese Entscheidung zu befragen (beziehungsweise die Logfiles zu durchforsten), um hoffentlich die ursprüngliche Ursache für die Überhitzung zu finden. Bis dahin läuft unser Server gegenwärtig, um ehrlich zu sein, auf gut Glück – also bitte Daumen drücken. (Die Redaktion)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Aufregung am Freitagnachmittag

Vor dem Wochenende eine kleine Geschichte zu Kommunikation und Journalismus.

publiziert am 2.12.2022 1
image

Vor 170 Jahren: Eine Computer-Pionierin ist gestorben

Ada Lovelace war der erste Mensch der Welt, der einen Computer-Algorithmus programmierte. Die Pionierin der heutigen Informatik starb 1852 und war der Zeit weit voraus.

publiziert am 2.12.2022
image

SATW insights: Der geringe Frauen­anteil in der IT ist proble­matisch

Der Frauenanteil in der IT verharrt in der Schweiz auf tiefem Niveau. In ihrer Kolumne erklärt Iris Hunkeler, warum das ein Problem ist und wie sich das ändern könnte.

publiziert am 1.12.2022
image

Prantl behauptet: Wachstum geht auch ohne neues Personal

Die Rahmenbedingungen für überdurchschnittliches Wachstum sind nahezu perfekt, aber viele Unternehmer behaupten, ohne zusätzliches Personal sei dies gar nicht möglich. Kolumnist Urs Prantl behauptet das Gegenteil.

publiziert am 29.11.2022