UPC kauft Kabelnetz in Bern

18. Januar 2016, 13:26
  • telco
  • upc
  • bern
  • übernahme
image

Seit Anfang Jahr betreibt UPC Cablecom das Kabelnetz in Murifeld-Wittigkofen, Bern.

Seit Anfang Jahr betreibt UPC Cablecom das Kabelnetz in Murifeld-Wittigkofen, Bern. Dieses wurde bis anhin von der Überbauungsgenossenschaft Murifeld-Wittigkofen betrieben. Die Genossenschaft habe sich dafür entschieden, das Netz zu verkaufen, wie UPC mitteilt.
Der Telco agiere seit mehreren Jahren als Partner der Genossenschaft. Mit der Übernahme des Kabelnetzes kommen rund 1000 neue Kunden zu UPC, die ab sofort Zugriff auf sämtliche Angebote haben. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023