(Update) Ingram Micro mit Ciscos Spark auf Cloud-Marktplatz

18. April 2017, 13:36
  • cloud
  • cisco
  • ingram micro
  • distributor
image

Das im --http://www.

Das im Januar von Cisco komplett erneuerte Collaborations-Tool Spark gilt das Angebot nur für "channel partners in the United States".
Weiter stellt Cisco Schweiz klar, dass "in der Schweiz Spark nicht über Ingram Micro Cloud Marketplace vertrieben wird – weder von Ingram noch von anderen". Zudem schreibt Cisco, dass hierzulande "alle autorisierten Cisco Distributoren von Cisco-Collaboration-Lösungen die Cisco Spark Services auf klassischem Wege direkt an autorisierte Reseller vertreiben" können.
Das cloud-basierte Spark beinhaltet eine Collaboration-Suite inklusive Chat-, Konferenz-, Video- und Telefoniefunktionen plus die Hardware und bildet ein All-in-One-Paket für alle Anrufe, Meetings und das Messaging. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Drei Viertel der Cloud-Ausgaben in Europa fliessen in die USA

Die amerikanischen Tech-Giganten dominieren den europäischen Cloud-Markt. Daran ändert auch das Wachstum der hiesigen Anbieter nichts.

publiziert am 4.10.2022
image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 8
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022