Upgrade von XP auf Win 7: Bis zu 2000 Franken Kosten pro User?

27. Oktober 2009, 16:33
  • workplace
image

Gemäss Schätzungen des Marktforschers Gartner wird eine Migration von Windows XP zu Windows 7 ein Grossunternehmen typischerweise zwischen 1035 und 1930 Dollar kosten.

Gemäss Schätzungen des Marktforschers Gartner wird eine Migration von Windows XP zu Windows 7 ein Grossunternehmen typischerweise zwischen 1035 und 1930 Dollar kosten. Bei einem Upgrade von Vista seien dagegen deutlich tiefere Kosten von 339 bis 510 Dollar zu erwarten.
Gemäss dem Gartner-Experten Michael Silver wurde versucht, für die Schätzung möglichst alle Aufwände einzubeziehen, neben Hardware-, Administrations- und Projektkosten zum Beispiel auch Kosten für die Migration von Daten, sowie den Upgrade oder den Ersatz von unternehmensspezifischen Applikationen. Gerade letzteres kann schwer ins Gewicht fallen und dazu führen, dass die Kosten in Einzelfällen sogar noch stärker variieren, als die von Gartner angegebene typische Spannbreite. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Slack integriert Teamviewer

Ab sofort können Teamviewer-Supportsessions in Slack gestartet werden.

publiziert am 17.11.2022
image

Google drängt allen Usern das neue Gmail-Design auf

Der Online-Gigant rollt Design-Änderungen bei Gmail aus. Ausserdem forciert Google die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

publiziert am 10.11.2022
image

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben

4-Tage-Woche, keine verpflichtenden Bürozeiten: Wie Schweizer Entwicklerinnen und Entwickler gerne arbeiten würden, zeigt eine neue Studie.

publiziert am 8.11.2022
image

Armee migriert auf Windows 11

Weil kein Dienstleister den Auftrag haben wollte, musste das Militär zu einem Freihänder greifen. Die zivile Bundesverwaltung stemmt die nächstes Jahr startende Migration mit eigenen Ressourcen.

publiziert am 2.11.2022 4