Urban: "Mit Abstand bester Distributor"

12. September 2012 um 10:30
  • international
  • sap
image

Michael Urban, einst Chef von Actebis und danach Besitzer des Lowcost-Assemblierers Targa, begibt sich (wohl unbewusst)auf die Pfade des helvetischen Verteidigungsministers Ueli Maurer.

Michael Urban, einst Chef von Actebis und danach Besitzer des Lowcost-Assemblierers Targa, begibt sich (wohl unbewusst)auf die Pfade des helvetischen Verteidigungsministers Ueli Maurer. Während Maurer einst sagte, er wolle die Schweizer Armee zur "besten Armee der Welt" machen, sagt Urban, Tech Data sei "mit Abstand" der "beste Distributor" Europas.
Urban soll von Barcelona aus einerseits die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Herstellern forcieren und andererseits die Prozesse zwischen den europäischen Ländergesellschaften des Grossdistributors standardisieren. Gegenüber 'Computer Reseller News' Deutschland lobt Urban seinen neuen Arbeitgeber: Tech Data habe "bereits 2003 die Weichen gestellt und eine einheitliche Systemlandschaft" (SAP - die Red.) eingeführt. Andere Broadliner agierten "nicht wirklich paneuropäisch" und müssten ihre "internen Prozesse erst noch harmonisieren". Tech Data habe einen grossen Vorsprung vor Distributoren, die "jetzt anfangen SAP einzuführen" sagte Urban und meinte damit wohl Also-Actebis.
Allerdings hat Tech Data bereits 2005 verkündet, man werde die IT-Systeme in Europa harmonisieren und damit Geld einsparen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der designierte Nach­folger von Plattner verlässt SAP

Der ERP-Anbieter und Punit Renjen haben unterschiedliche Vorstellungen und trennen sich voneinander. Neu schlägt der Aufsichtsrat den ehemaligen Nokia-Manager Pekka Ala-Pietilä als Vorsitzenden vor.

publiziert am 12.2.2024
image

"Wir lassen SAP-Kunden nicht im Regen stehen"

Sabrina Storck, Co-CEO von SAP Schweiz, äussert sich zur jüngsten Kritik am Weg von SAP. Sie spricht über Cloud-Zwang, Fokus auf KI und die Kultur von SAP in der Schweiz.

publiziert am 7.2.2024
image

DSAG und SAP finden gemeinsamen Nenner

Der ERP-Anbieter und seine deutschsprachige Anwendergruppe konnten sich in gewissen Punkten einig werden. Trotzdem bleiben zahlreiche Fragen offen.

publiziert am 6.2.2024
image

SAP kommt On-Prem-Kunden einen Schritt entgegen

Für die Cloud-Strategie gab es viel Kritik von SAP-Anwendern, die noch nicht migrationsbereit sind. Jetzt will der ERP-Anbieter diese mit Rabatten locken.

publiziert am 30.1.2024