US-Behördern verhindern Übernahme von 3Com-Anteilen durch Huawei

21. Februar 2008, 11:50
  • international
  • übernahme
image

Die geplante --http://www.

Die geplante Übernahme von 3Com durch die Investmentfirma Bain Capital, in deren Rahmen auch der chinesische Netzwerkkomponentenhersteler Huawei einen Anteil der 3Com-Aktien gekauft hätte, scheint faktisch gescheitert. Wie das 'Wall Street Jounrnal' berichtet, haben die drei beteiligten Firmen einen Antrag zur Genehmigung des Handels durch das behördenübergreifende "Committee on Foreign Investment in the U.S" (CFIUS) zurückgezogen. Die Firmen, so 'WSJ' hätten damit höchstwahrscheinlich auf Signale aus dem Kommitee reagiert, dass der Deal sowieso nicht genehmigt werden würde.
Im Rahmen der Übernahme hätte Huawei als stiller Teilhaber 16,5 Prozent der Aktien von 3Com erworben. Aber auch ein Teil des Kapitals, mit dem Bain die Übernahme finanzieren wollte, sollte aus chinesischen Quellen stammen. Das CFIUS hatte anfang Januar aufgrund von Bedenken, das dadurch US-Technologiegeheimnisse in chinesische Hände geraten könnten, eine Untersuchung eröffnet.
Das 'Wall Street Jounrnal' spekuliert nun, dass das Scheitern des 3Com/Bain/Huawei-Deals schwerwiegende Auswirkungen für den US-Technologiesektor haben könnte. Einerseits haben US-Companies auf der Suche nach neuem Kapital in letzter Zeit ihre Blicke vermehrt nach China gerichtet. Und andererseits könnte China US-Unternehmen, die auf den chinesischen Markt vordringen wollen, saktionieren. Das wiederum wäre eine Chance für europäische und asiatische Technologieunternehmen auf dem chinesischen Markt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022