USP wird Fortinet Gold Partner für Managed Security

27. April 2015, 14:11
  • fortinet
  • channel
  • united security providers
image

United Security Providers erlangt ab April 2015 den Gold Status im "Managed Security Service Provider"-Partnerprogramm von Fortinet.

United Security Providers erlangt ab April 2015 den Gold Status im "Managed Security Service Provider"-Partnerprogramm von Fortinet. Wie USP mitteilt, bekommt das Berner Unternehmen den Status aufgrund zahlreicher Kundenprojekte im Industrie- und Finanzumfeld auf Basis der Fortinet-Infrastruktur. Im deutschsprachigen Raum ist USP das erste Unternehmen der diesen Goldstatus erreicht. Die Qualifikation gehe mit einem weiteren Ausbau des gesamten Managed Security Services Portfolio von USP einher. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022