VAD Exclusive Networks kommt in die Schweiz

27. März 2012, 15:22
  • exclusive networks
image

Der französische VAD eröffnet bald eine Niederlassung in der Deutschschweiz.

Der französische VAD eröffnet bald eine Niederlassung in der Deutschschweiz.
Der paneuropäische Distributor Exclusive Networks breitet sich weiter im deutschsprachigen Raum aus: Erst im Januar hatte das Unternehmen die deutsche TLK übernommen. Nun soll schon bald eine Schweizer Niederlassung eröffnet werden, wie inside-channels.ch in Erfahrung bringen konnte.
Wann und wo die neue Niederlassung angesiedelt sein wird, steht noch nicht fest. Auf Anfrage von inside-channels.ch sagte der Geschäftsführer der deutschen Niederlassung Martin Twickler (Foto) aber: "Wir wollen im Grossraum Zürich sein, eventuell Kloten oder Winterthur." Weiter hiess es von Seiten Exclusive Networks: "Wir sind derzeit damit beschäftigt, das Team für die Schweiz zusammen zu stellen. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Wir planen aber, ab dem ersten Juli (unverbindlich) mit eigenem Büro vertreten zu sein."
Bereits seit längerem arbeitet das Unternehmen von München aus mit Resellern in der Schweiz zusammen und vertritt hierzulande die Hersteller Aerohive, Arbor, Arista Networks, Balabit, FireEye, Greenbone, Infoblox, LogRhythm, Palo Alto Networks und SecureGuard. Es ist nicht das erste Mal, dass Exclusive Networks den Schweizer Markt betritt: Bereits 2007 war die Gründung einer Niederlassung in Genf vorgesehen. Der Plan scheiterte jedoch. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023
image

Exclusive Networks holt viel Geld mit Börsen­gang

Der Cybersecurity-Spezialist hat seinen IPO erfolgreich durchgeführt. Das frische Geld soll in die Expansion gesteckt werden.

publiziert am 28.9.2021
image

Exclusive Networks will an die Börse

Der IPO soll dem Cybersecurity-Unternehmen bis zu 260 Millionen Euro für weiteres Wachstum einbringen.

publiziert am 7.9.2021
image

Ein alter Bekannter wird DACH-Chef bei Exclusive Networks

Marcus Adä übernimmt bei dem VAD die Verantwortung für die DACH-Region und wird Geschäftsführer in Deutschland.

publiziert am 25.2.2021