Valiant lanciert Finanzportal für KMU

17. Mai 2016, 12:24
  • fintech
image

Die Bank Valiant macht --http://www.

Die Bank Valiant macht Bexio Konkurrenz: Unter dem Namen BusinessNet hat sie ein Finanzportal für KMU auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um eine Online-Buchhaltung, die mit dem E-Banking von Valiant verknüpft ist. Die Lösung wurde von Swisscom unter dem Namen KMU Financial World entwickelt und wird von Valiant als White-Label-Solution genutzt.
Das BusinessNet ist modular aufgebaut. Die Kunden wählen, welche Module sie selbst nutzen wollen. Eins ist etwa der Scan-Service, der Rechnungen für das Unternehmen digitalisiert und in die FiBu einfügt. Das Produkt soll laufend weiterentwickelt werden und künftig auch Module für die Lohnbuchhaltung und die Personaladministration bieten. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schweizer Fintech sammelt knapp 9 Millionen Franken

Das Zürcher Startup Amnis, Anbieter einer Banking-Software, hat eine Finanzierungsrunde über 8,6 Millionen Franken abgeschlossen.

publiziert am 15.6.2022
image

Twint wird präsenter in Deutschland und Österreich

Sogar über den DACH-Raum hinaus soll die Bezahlmethode besser nutzbar werden, erhofft sich die Vereinigung EMPSA.

publiziert am 10.6.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren. Update: Auch Schweiz soll betroffen sein.

aktualisiert am 1.6.2022
image

UBS baut ihr digitales Angebot aus

Mit der rein digitalen Sortimentslinie Key4 will die Grossbank vor allem Neukunden gewinnen. Man fahre aber keine Neobanken-Strategie.

publiziert am 19.5.2022