Veeam meldet gesteigerte Nachfrage im DACH-Raum

4. Mai 2015 um 09:29
  • channel
  • veeam
  • dach
image

Das Software-Unternehmen Veeam meldet eine gesteigerte Nachfrage nach seinen Availability-Lösungen im deutschsprachigen Raum.

Das Software-Unternehmen Veeam meldet eine gesteigerte Nachfrage nach seinen Availability-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Im ersten Quartal habe man in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2700 neue Kunden gewonnen. Der Umsatz sei verglichen mit dem Vorjahr um 21 Prozent gestiegen.
Der Softwarehersteller, der seinen Firmensitz in Zug hat, aber den Löwenanteil des Personals im Ausland beschäftigt, glaubt, dass sich das Umsatzwachstum in unserer Region auch im gesamten laufenden Jahr in ähnlichem Rahmen fortsetzen wird. Darum will Veeam auch seine Niederlassungen im DACH-Raum stärken. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Adnovum schafft neue Finanz-Unit und ernennt Leiter

Luciano Rizza übernimmt per 1. Juni 2024 die Leitung der neu geschaffenen Geschäftseinheit Financial Services bei Adnovum. Er kommt von GFT Technologies.

publiziert am 17.4.2024
image

EU stellt Fragen, Broadcom macht Zugeständnisse

Nach Beschwerden von Usern und Providern hat die EU Fragen an Broadcom geschickt. Der Konzern reagierte mit einem leichten Zurückkrebsen.

publiziert am 16.4.2024
image

Salesforce will angeblich Informatica übernehmen

Derzeit laufen gemäss Berichten Gespräche über einen allfälligen Kauf. Es wäre die grösste Übernahme von Salesforce seit der Akquisition von Slack im Jahr 2020.

publiziert am 15.4.2024
image

Untersuchung findet keine Finanzmanipulationen bei Temenos

Der Bericht zur Untersuchung widerspricht den Vorwürfen, die ein Investmentunternehmen im Februar gemacht hat.

publiziert am 15.4.2024