Veeting bietet Web-Konferenz-Lösung nun als White Label an

19. September 2019, 14:22
  • technologien
  • saas
image

Die Zürcher Firma Veeting bietet mit Veeting Rooms seit fünf Jahren einen Dienst für Audio- und Video-Konferenzen an.

Die Zürcher Firma Veeting bietet mit Veeting Rooms seit fünf Jahren einen Dienst für Audio- und Video-Konferenzen an. Nun gibt das Unternehmen einen Relaunch der Web-Lösung bekannt. Neu ermöglicht Veeting Rooms das Erstellen von White-Label-Versionen, schreibt die Firma.
Die White-Label-Lösung richtet sich beispielsweise an Reseller, die mit dem Angebot eine Webkonferenz-Lösung in ihr Portfolio aufnehmen können. Die Lösung ist aber auch für KMU und Grossunternehmen geeignet, wie es in der Mitteilung heisst. Firmen können ihre Kunden zu Web-Meetings auf der eigenen Website einladen, ohne dass die Teilnehmer sich registrieren oder eine Software installieren müssten.
Da die SaaS-Lösung auch im firmeneigenen Netzwerk betrieben werden könne, eigne sich Veeting Rooms auch für Branchen mit sensiblen Daten. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022
image

Google lanciert endlich Continuous Scrolling für den Desktop

Um relevante Suchergebnisse zu finden, muss man nun nicht mehr über mehrere Seiten navigieren. Die neue Funktion ist jedoch erst in den USA verfügbar.

publiziert am 6.12.2022