Vekselberg baut russisches Silicon Valley

17. Juni 2010 um 14:16
  • russland
image

Der russische Investor Viktor Vekselberg, der unter anderem am Industriekonzern OC Oerlikon beteiligt ist und in der Schweiz einen angeschlagenen Ruf hat, ist vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew damit beauftragt worden, eine Art russisches Silicon Valley aus dem Boden zu stampfen.

Der russische Investor Viktor Vekselberg, der unter anderem am Industriekonzern OC Oerlikon beteiligt ist und in der Schweiz einen angeschlagenen Ruf hat, ist vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew damit beauftragt worden, eine Art russisches Silicon Valley aus dem Boden zu stampfen. Laut Medienberichten wird das Projekt von Nokia, Cisco, Intel und Microsoft unterstützt.
Über die nächsten Jahre will die russische Regierung Büros, Wohnungen und Forschungseinrichtungen im "Skolkovo Innovation Centre" im Westen Moskaus bauen. Damit will das Land die wirtschaftliche Abhängigkeit von der Öl- und Gasförderung reduzieren. Bis 2015 sollen umgerechnet 3,65 Milliarden Franken in das Projekt investiert werden. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Kaspersky deckt grossangelegte Spionage gegen iPhones auf

Dutzende Mitarbeitende des Security-Konzerns sollen von der Abhöroffensive betroffen sein. Laut dem russischen Geheimdienst geht die Zahl der Ausgehorchten in die Tausende.

publiziert am 2.6.2023 6
image

Geleakte Dokumente zeigen russische Pläne für Cyberangriffe

In den Dokumenten werden auch Angriffsziele in der Schweiz genannt – darunter das Aussendepartement.

publiziert am 31.3.2023
image

Cyberangreifer verursachen Chaos in Moskau

Unbekannte bestellen Dutzende Taxis in einen Moskauer Stadtteil und provozieren einen Stau auf einer Hauptverkehrsachse. Gehackt wurde eine Tochter des Techkonzerns Yandex.

publiziert am 2.9.2022
image

USA schränkt Export von KI-Chips nach China und Russland ein

Nvidia und AMD dürfen bestimmte Mikrochips nicht mehr an die beiden Länder liefern. Damit soll Gesichtserkennung in China gebremst werden, so die US-Regierung.

publiziert am 1.9.2022