Veltigroup gründet Consulting-Tochter mit Merck-Serono-Leuten

27. Mai 2013, 10:03
  • consultant
image

Die Veltigroup, zu der unter anderem der Systemintegrator LANexpert gehört, gründet eine neue Tochter für Beratung im IT-Bereich.

Die Veltigroup, zu der unter anderem der Systemintegrator LANexpert gehört, gründet eine neue Tochter für Beratung im IT-Bereich. Veltigroup Consulting soll Unternehmen unter anderem bei der Erstellung von IT-Richtlinien, der IT-Planung und -Budgetierung sowie bei der Verwaltung komplexer oder kritischer Projekte unterstützen.
Das Gründungs- und Kernteam von Veltigroup Consulting ist vom Bereich im Bereich
IT-Engineering des Biotechnologieunternehmens Merck Serono zur Veltigroup. Es besteht aus Zaland Zakarya, der als Managing Director von Veltigroup Consultig amtet, sowie Lilian Arnaud und Pascal Perrot. Für konkrete Projekte soll Veltigroup Consulting auf die rund 400 Angestellten des Konzerns zurückgreifen können.
Zur Veltigroup gehören neben LANexpert auch die Unternehmen ITS, Epyx und Insentia.(hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Swico verkündet erfreuliche Aussichten für die ICT-Branche

Während die Bereiche Software und Consulting florieren, ist der Ausblick für die Sparten Consumer Electronics sowie Imaging, Printing und Finishing deutlich getrübt.

publiziert am 16.1.2023
image

Atlassian-Partner Valiantys verstärkt Präsenz im DACH-Raum

Das Atlassian-Beratungsgeschäft des deutschen Unternehmens Kreuzwerker wird übernommen und mit dem Schweizer Valiantys-Team zusammengeführt.

publiziert am 11.1.2023
image

SAP-Consultant Evora expandiert in die Schweiz

Das deutsche Unternehmen hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet. Damit sollen Projekte im Lande einfacher abgewickelt werden können.

publiziert am 4.1.2023