Venture Kick: Sieger stehen fest

17. Mai 2013, 14:18
  • channel
  • startup
  • eth
  • epfl
image

Die diesjährigen Sieger des Venture Kick Finale heissen Facelift und TransCure Biosciences.

Die diesjährigen Sieger des Venture Kick Finale heissen Facelift und TransCure Biosciences. Die beiden Startups erhalten von der Förderinitiative 130'000 Franken.
Mit Facelift können Avatare hergestellt werden. Man braucht eine Kamera mit Bewegungs- und Tiefensensor, um mit Hilfe der Facelift-Software eine Person grafisch darzustellen. Die Software wurde von der ETH Zürich entworfenen und an der EPFL umgesetzten. Das Startup weiss auch bereits, was mit dem Geld zu machen ist: Facelift-CEO Thibaut Weise wird das Preisgeld aus dem Venture Kick Finale in den Aufbau einer USA-Präsenz investieren.
Das Startup TransCure Bioscience entwickelte eine Methode eines "vermenschlichten Immunsystems". Auf der Suche nach neuen Behandlungsmethoden gegen Aids und Erkrankungen des Immunsystems können mithilfe dieser Expertise zuverlässige Resultate erzielt werden. TransCure Bioscience wurde 2011 in Genf von den Professoren Patrick Nef und Karl-Heinz Krause von der Universität Genf gemeinsam mit Professor Michael Pepper von der Universität Pretoria und Professor Roberto Speck vom Universitätsspital Zürich gegründet. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022
image

Woonig übernimmt Zürcher Unternehmen Scantick

Mit der Akquisition will das in Bottighofen ansässige Unternehmen Woonig unter anderem sein Angebot im Bereich Immobilienverwaltung erweitern.

publiziert am 3.10.2022