Venturelab holt zehn Startups ins Silicon Valley

3. Februar 2017, 13:46
  • innovation
  • iot
  • digitalisierung
image

Der Startup-Förderer Venturelab bringt jährlich Schweizer Startups ins Silicon Valley.

Der Startup-Förderer Venturelab bringt jährlich Schweizer Startups ins Silicon Valley. Für die diesjährige Reise in die USA hätten sich über 100 Jungunternehmen aus dem Technologiebereich beworben. Die zehn Gewinner wurden von einer Jury bestehend aus Vertretern von Waypoint Capital, Rothschild Bank und Swisscom Ventures ausgewählt. Während der einwöchigen Reise erhalten diese Startups die Gelegenheit im Silicon Valley Investoren und Experten aus dem Technologiebereich zu treffen und ihre Expansion im US-Markt voranzubringen. Bei der Auswahl von Venturelab handelt es sich einer Mitteilung zufolge immer um Schweizer Startups mit globalen Ambitionen.
Die Auswahl der Venture Leaders Technology 2017 spiegle die beeindruckende Qualität von Schweizer Startups wieder, schreibt Venturelab. Die Gewinner sind Unternehmen, die beispielsweise globale Kunden mit dem Internet der Dinge (IoT) ausstatten, mobile Echtzeit-Applikationen entwickeln oder Solarpanels auf einen Effizienz-Weltrekord von 36 Prozent bringen möchten.
Die zehn Gewinner sind: CatchEye, Alexei Kounine (Software, EPFL). (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Plattform bietet neue Einblicke in Schweizer KI-Forschung

Die Plattform "Sairop" listet aktuelle KI-Projekte und Forschende in der Schweiz. Ziel ist laut den Initianten, die Sichtbarkeit und Vernetzung zu fördern.

publiziert am 27.6.2022
image

Ausgaben des Bundes für F&E sind deutlich zurückgegangen

Der Hauptgrund ist laut dem Bundesamt für Statistik, dass die Schweiz nicht mehr beim Horizon-Programm der EU mitmacht.

publiziert am 27.6.2022
image

Github macht KI-Tool Copilot breit verfügbar

Mit Hilfe von KI soll Entwicklern die tägliche Arbeit erleichtert werden. Copilot ist nun als Erweiterung für gängige Editoren allgemein verfügbar.

publiziert am 24.6.2022
image

Arbeiten in der virtuellen Welt ist anstrengend

Wie fühlt es sich an, eine Woche lang in der virtuellen Welt zu arbeiten? Eine Studie zeigt, nicht sehr gut, aber vielleicht gewöhnt man sich (ein bisschen) daran.

publiziert am 23.6.2022