Verbesserte Benutzerfreundlichkeit im Ecomedia-Resellershop

8. Dezember 2011, 16:36
    image

    Der neue "ECOshop" des Näniker Supplies-Distributors Ecomedia soll es dem Fachhändler durch eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit sowie ein zeitgemässes Design und neue Funktionen erleichtern, zu finden, was er sucht, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

    Der neue "ECOshop" des Näniker Supplies-Distributors Ecomedia soll es dem Fachhändler durch eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit sowie ein zeitgemässes Design und neue Funktionen erleichtern, zu finden, was er sucht, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.
    Mit einem neuen Kalkulationstool lassen sich Margen und Preislisten schnell erstellen, die der Fachhändler seiner Preispolitik direkt im Onlineshop individuell anpassen kann. Zum klassischen Sucheingabefeld gesellt sich neu als zusätzliche Orientierung ein Katalog, der die Bedienung auch dem Endkunden vereinfacht.
    Durch die neue Funktion "myPrinters" kann der Kunde oder Fachhändler seinen Drucker speichern und bei jedem Einkauf automatisch das entsprechende Zubehör anzeigen lassen. Ebenfalls neu sind die einzustellenden vier Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch. (hal)
    (Interessenbindung: Ecomedia ist ein Werbekunde unseres Verlags.)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    IT-Woche: Keine gute Woche für den IT-Journalismus

    Bei der 'Computerworld' wurde ein folgenschwerer Fehlentscheid getroffen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

    Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Der Wandel im Beschaffungsrecht

    Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

    publiziert am 3.2.2023
    image

    Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

    Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

    publiziert am 3.2.2023