Verkaufsgerüchte um Cablecom

13. Juni 2006, 12:36
  • channel
  • verkauf
  • übernahme
image

Wie die Westschweizer Wirtschaftszeitschrift 'L'agefi' in ihrer Online-Ausgabe berichtet, gibt es Gerüchte, dass der Cablecom bereits wieder zum Verkauf stehen könnte.

Wie die Westschweizer Wirtschaftszeitschrift 'L'agefi' in ihrer Online-Ausgabe berichtet, gibt es Gerüchte, dass der Cablecom bereits wieder zum Verkauf stehen könnte. Insider aus der Branche erklärten gegenüber 'L'agefi', LibertyGlobal, habe eine "Zürcher Bank" damit beauftragt, sich nach möglichen Käufern umzuschauen.
Der US-Kabelnetzbertreiber Liberty Global ist erst seit dem letzten Herbst Besitzer des grössten Schweizer Kabelnetzbetreibers. Gemäss 'L'agefi' beteiligen sich bei Liberty Global viele institutionelle Investoren. Diese, so spekuliert das Wirtschaftsblatt, würden nicht zögern, Cablecom für einen schnellen Profit wieder abzustossen.
'L'agefi' hat aber auch Gegenstimmen von anderen Brancheninsidern eingeholt. Diese fänden es überraschend, wenn Cablecom zum jetzigen Zeitpunkt, da die Integration in Liberty Global gerade erst angelaufen sei, schon wieder verkauft würde.
Gemäss 'NetzwocheTicker' will Cablecom-CEO Rudolf Fischer schon morgen in einem Interview mit 'l'agefi' Stellung zu den Gerüchten beziehen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Gibt Swisscom im Glasfaserstreit nach?

Bald können private Kundinnen und Kunden bei Swisscom wieder Glasfaser-Anschlüsse bestellen – und zwar in Form einer P2P-Anbindung.

publiziert am 6.10.2022 2
image

Bei Adesso kann man nun auch CISOs mieten

Der IT-Dienstleister erweitert sein Security-Service-Angebot.

publiziert am 6.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022